Louis Vuitton stellt Pharrells Debüt-Show zur Markteinführung nach


Der Corner Shop von Selfridges ist zur ersten Wahl für Luxus- und Modemarken geworden, darunter Stella McCartney, Versace, Loewe, Rabanne und Jacquemus, die in den letzten Jahren allesamt Pop-ups veranstaltet haben. Es bietet eine hohe Passantenfrequenz sowie eine leere Leinwand für Marken, auf der sie ihre kreative Identität widerspiegeln können.

Bosse Myhr, Direktor für Herren- und Damenmode bei Selfridges, ist optimistisch über die Ankunft. „Unsere Kunden haben sich seit Pharrells Anstellung bei Louis Vuitton und dieser unglaublichen Debütshow im Pont Neuf in Paris auf die Kollektion gefreut“, erzählt er Vogue-Geschäft. „Louis Vuitton Lovers (die Kollektion und der Pop-up-Titel) kombinieren Louis Vuittons einzigartige Welt der Handwerkskunst, Innovation und Erfahrung mit Pharrells Sicht auf Mode und Kultur und seiner Fähigkeit, mit einer breiten Bevölkerungsgruppe von Gemeinschaften in Kontakt zu treten.“

Myhr war von der „überlegten Mischung vertrauter Hauscodes, die durch Grundnahrungsmittel wie Schneiderei und Oberbekleidung neu gedacht wurden“, sowie den herausragenden Accessoires und Lifestyle-Sammlerstücken der Kollektion angetan. „Wir erwarten sowohl Menschen, die in bestimmte Stücke investieren möchten, als auch diejenigen, die durch die Umgebung in Pharrells kreative Vision eintauchen möchten.“

Während der Feiertage wurde der Verkaufsraum von einer gelben Wand verdeckt (in Synergie mit dem charakteristischen Pantone 109-Farbton von Selfridges), auf der das Wort „Lovers“ stand – der Name der SS24-Kollektion, der für „einen Geisteszustand“ steht, der „Wärme, na ja“ bedeutet „Sein und Willkommensein“, sagte Louis Vuitton. Die Marke wird außerdem jedes der 16 Schaufenster von Selfridges übernehmen und die Zuschauer fragen: „Was werden Sie tun, wenn die Sonne auf Sie scheint?“ vor der Kulisse eines Sonnenuntergangs.

Die erste Kollektion von Pharrell Williams für Louis Vuitton kommt in die Läden.

Foto: Tim Charles für Louis Vuitton

=

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert